Palmgalo
Zimmer und Bungalow
Restaurant
Service
Fahrzeugvermietung
Lage und Anreise


Khao Yai Nationalpark
Khao Ito See
Prachin Buri

Reservierung
Kontakt


Nationalpark Touren
Transfers

Ausflugtipps
Tipps zur Weiterreise
Downloads
Bildergalerie
Ueber Palmgalo

Home

Aber auch einige andere Saeugetiere wie die Sambarhirsche, Palmzibetkatzen, Makaken sowie die selten gewordenen Gaur, Weisshandgibbons freilebende Elefanten und auch noch eine geringe Population an Tigern leben im Khao Yai Nationalpark.

Den Park durchziehen ueber 500 km Wanderwege die groesstenteils gut ausgeschildert sind. Seine Wanderrouten kann man je nach Wetter, Kondition und Schwierigkeitsgrad waehlen.
 
Haew Narok im Khao Yai
Haew Narok
Hauptquartier Khao Yai
Am Hauptquartier
 
An den Ausgangspunkten fuer Wanderungen gibt es kleine Restaurants die ein beliebter Treffpunkt fuer Trekkingspezialisten und Naturfreunde sind.

Auf den Wanderwegen ist man aber dafuer oft mit der Natur allein und kann sie in seiner Vielfalt geniessen. Schnatternde Voegel und andere Geraeusche der Wildnis begleiten den Wanderer. Mit etwas Glueck bekommt man auch einen Teil der vielfaeltigen Arten des Khao Yai zu Gesicht, wie zum Beispiel den Nashornvogel.
Durch den Khao Yai Nationalpark schlaengeln sich zwei groessere Fluesse mit insgesamt ca. 20 Wasserfaellen. Einige der Wasserfaelle sind recht imposant andere wiederum einfach nur romantisch gelegen, wie zum Beispiel der Haew Suwat, der auch fuer die Dreharbeiten zum Travelermovie "The Beach" herhalten musste.


Der Khao Yai Nationalpark gehoert sicherlich zu den schoensten Naturpradiesen Thailands und ist durch seine Naehe zu Bangkok, ueber die Provinz Prachin Buri zum Beispiel, problemlos zu erreichen.
 
Khao Yai Nationalpark
Am Khao Khiau

Ein recht herzliches Dankeschoen an die Gaeste der Palm Garden Lodge, die ihre Bilder von den Touren in den Khao Yai Nationalpark fuer diesen Beitrag zur Verfuegung stellten.